Facebook löschte Bill Kaulitz's kritischen Post? Bild war Fälschung

Facebook löschte Bill Kaulitz's kritischen Post? Bild war Fälschung

NACHTRAG: Das Bild war offenbar eine Fälschung. Es tut uns leid. Wir arbeiten daran und werden besser darauf achten, dass solche Fehler nicht mehr vorkommen.

Jetzt soll sich mit Bill Kaulitz die Liste der kritischen Promis erweitern? Laut demzufolge ginge ihm der enge Meinungskorridor gehörig gegen den Strich und scheint offenbar mit seinem Telegramm-Kanal "Rebellion For Truth Q" der Zensur aus dem Weg gehen zu wollen und warb für diesen, wie es andere Künstler und andere Prominente vor ihm schon angingen, bevor Facebook den Post löschte.

Kritik aus der Promi-Welt ist nichts neues. Einer der ersten Promis, die sich skeptisch zeigte, war RTL-Moderatorin Sonja Zietlow - zack, war darauf auch schon die Seite gesperrt, als sie die Glaubwürdigkeit der Corona Pandemie und die Hetze gegen andere Experten hinterfragte. Kurz darauf folgten weitere Promis. Ist zu hoffen, dass der Mut bei Bill anhält und weiter seine Meinung sagt.