Fakten die Sie kennen sollten

Fakten Die nachfolgenden Fakten sind nur eine kleine Auswahl. Allein ein Bruchteil davon reicht aus, um die Corona-Impfung sofort einzustellen. Und jeden, der einen Impfzwang aufbaut, sofort wegen antidemokratischer Tendenzen und Gesundheitsgefährdung an den Pranger zu stellen. 1. Zahlen zu Nebenwirkungen und Todesfällen im zeitlichen Zusammenhang mit der Corona-Impfung. Das Video verdeutlicht auch wie durch die zuständige Behörde, das Paul-Ehrlich-Institut PEI, die Zahlen manipuliert wurden. 2. Massive Unstimmigkeiten in den Zahlen des PEI 3. Schockierende Anzahl von Todesfällen nach der Impfung: 1, 2, 3, USA, Israel, Sportler 4. Was passiert nach einer Impfung in den Blutgefässen 5. Obduktionen offenbaren erschreckendes

Fakten die Sie kennen sollten

Seriöse Information statt moralischem Impfzwang

Der Fall Kimmich zeigt, wie sehr unserer ReGIERung mit dem Rücken am Abgrund steht. Dass ein Fußballer nicht gegen Corona geimpft ist wird zum medialen Ereignis als “Causa Kimmich” hoch stilisiert. Begleitet vom entsprechenden Shitstorm in den sozialen Medien.
Im Prinzip wäre es ganz einfach: Wir haben Meinungsfreiheit und keinen Impfzwang – somit ist es Privatsache was Joshua Kimmich macht und ob er dazu Stellung bezieht oder nicht. Fall erledigt, es gibt nichts zu sehen und diskutieren, weiter gehen.

Es ist aber halt nicht irgend ein Fußballer, sondern einer der Sympathieträger. Der jetzt unter moralischen Impfzwang gesetzt wird, um die krude Agenda noch irgend wie durchsetzen zu können – bevor der Schwindel auffliegt. Insbesondere die mehr als dümmlichen Kommentare von Politikern, Promies und vor allem den Mainstreammedien belegen, dass bei Umsetzung der Impfagenda auf die Symbolwirkung von Sympathieträgern gesetzt wird und nicht auf fachlich fundierte Informationen. Die würden nämlich Kimmichs Abwarten mehr als bestätigen. Im Gegenteil, es wird auch nicht vor glatten Lügen haarsträubenden Fehlinformationen zurück geschreckt, um einen moralischen Impfzwang aufzubauen.

Man muss das Volk schon für ziemlich blöd halten – oder dies selbst sein – wenn man behauptet, jemanden der einen noch nicht einmal seit einem Jahr notzugelassenen Impfstoff wegen fehlender Langzeitstudien ablehnt, sei “einer Falschinformation aufgesessen“. Und diesem dann noch rät, sich noch mal beraten zu lassen und sich “dann auch zur Impfung entscheidet”.

Jeder – aber besonders ein Ethikratmitglied – sollte die Entscheidungsfreiheit in gesundheitlichen Fragen respektieren! Und wissen, dass es noch keine Langzeitstudien gibt und auch in der Kürze der Zeit bei dem eiligst zusammen geschusterten Impfstoff keine geben kann! Aber wer so locker flockig wie Alena Buyx behauptet, “Wir wissen alles über die Sicherheit” der Impfstoffe, dem kann man getrost auch Größenwahn oder hemmungslose Ignoranz bescheinigen. Denn die Aussage entbehrt jeglicher Grundlage und Logik!

Nur mal zur Erinnerung: Prof. Stephan Becker, Virologe an der Universität Marburg, erklärte im ZDF heute journal vom 20.11.20, daß Wissenschaftler von den neuen Impfstoffen überhaupt nichts wissen, aber “das Nebenwirkungsprofil” beobachten. Es wird die Impfung verabreicht und dann geschaut, ob es noch weitere Nebenwirkung gibt. Das seid gerade “der Sinn von so einer Notfallzulassung, und die soll ja dann auch in eine ganz normale Zulassung münden, sobald man eben die genügenden Sicherheitsdaten dann hat”.
Da die Impfstoffe immer noch “notzugelassen” sind, scheint es mit den Sicherheitsdaten doch noch nicht so weit her zu sein!

Auch Wolf-Dieter Ludwig, Chef der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, bestätig, dass es Nebenwirkungen bei Impfstoffen gibt und wir zur Langzeitsicherheit gar nichts wissen.

Fakten

Die nachfolgenden Fakten sind nur eine kleine Auswahl. Allein ein Bruchteil davon reicht aus, um die Corona-Impfung sofort einzustellen. Und jeden, der einen Impfzwang aufbaut, sofort wegen antidemokratischer Tendenzen und Gesundheitsgefährdung an den Pranger zu stellen.

1. Zahlen zu Nebenwirkungen und Todesfällen im zeitlichen Zusammenhang mit der Corona-Impfung. Das Video verdeutlicht auch wie durch die zuständige Behörde, das Paul-Ehrlich-Institut PEI, die Zahlen manipuliert wurden.

2. Massive Unstimmigkeiten in den Zahlen des PEI

3. Schockierende Anzahl von Todesfällen nach der Impfung: 1, 2, 3, USA, Israel, Sportler

4. Was passiert nach einer Impfung in den Blutgefässen

5. Obduktionen offenbaren erschreckendes

3. Ungeimpften erkranken seltener an Covid!
Aktuelle Daten von UK Health Security Agency:
COVID-19 vaccine surveillance report

6. Übersicht und Daten zu den Impfstoffen – Studien dauern bis 2023!

7. Inhaltsstoffe der Corona-Impfungen – bedenklicher Sondermüll!

8. Herbert Kickl, Ex-Innenminister Österreichs, nennt Ross und Reiter

9. Nur mal zum Vergleich der in 99,8% milde bis asymptomisch verlaufenden Corona-Infektion, aufgrund derer moralischer Impfzwang ausgeübt und teils schon nur Geimpfte und Genesene zugelassen sind.

Den vollständigen Beitrag finden Sie auf https://systematischgesund.de/gesundheit/impfzwang/